LIEBLINGSPLÄTZE FÜR EURE STÄDTEREISE NACH MÜNCHEN MIT KIND

Tipps und Empfehlungen von Locals für München mit Kindern!

Ihr plant eine Städtereise nach München mit Kindern und such nach Inspiration für eine familienfreundliche Unterkunft, Unternehmungstipps und schöne Orte, wo ihr es euch mit Kids gut gehen lassen könnt? Dann seid ihr hier genau richtig. München ist für uns nicht irgendeine Stadt, es ist unsere Heimat. Deshalb verraten wir euch in diesem Post unsere absoluten Lieblingsplätze in der Stadt, die wir alle schon mehrfach besucht haben.

Familienfreundliche Unterkunft in München mit Kindern

Als kinderfreundliches Hotel in München, ist das Hotel Augustin eine Herzensempfehlung. Das von einer Stiftung ins Leben gerufene Jugend- und Familienhotel liegt zentral an der Theresienwiese. Im Augustin darf sich jeder wie zu Hause fühlen. Für die Kids gibt es genügend Platz zum Spielen und für die Erwachsenen einen Rückzugsort zum Erholen. Morgens wird im Fräulein Wagner, dem Restaurant des Hauses, ein Frühstücksbuffet mit vielen hausgemachten Leckeren. Übrigens legt das Hotel großen Wert auf eine naturnahe und nachhaltige Wirtschaftsweise und den schonenden Umgang mit Ressourcen. Dafür gibts einen Daumen hoch! Das gilt übrigens auch für die attraktiven Preise. Ein echter Geheimtipp in München. Hier gelangt ihr zum Lieblingsplatz!

Essen gehen in München mit Kindern

Frühmorgens braucht es eine gute Breze auf die Hand um sich damit auf die Stadtbesichtigung einzustimmen. Auf dem Viktualienmarkt herrscht schon frühmorgens reges treiben und ihr könnt euch eine Breze, frische Säfte und guten Kaffee unkompliziert bei den Ständen abholen. Wer ein kinderfreundliches Café vorzieht ist im Café Clara, dem Café Benko oder der Kaffeerösterei Vits bestens aufgehoben.

München ist nicht umsonst für seien Biergärten bekannt. Man sitzt gemütlich unter Kastanienbäumen, trinkt und isst vor sich hin und die Kinder spielen auf dem Spielplatz. Während der Stadtbesichtigung bietet es sich an den Augustiner Biergarten oder den Biergarten am Chinesischen Turm mitten im Englischen Garten anzusteuern. Wer es noch traditioneller mag, fährt in die Kugler Alm etwas außerhalb und verbringt dort ganz entspannte Stunden.

Schon genug bayerisches Essen gehabt? Dann können wir euch unseren Lieblingsitaliener nine 0 five empfehlen. Dort gibts nicht nur die beste Pizza sondern zudem noch tolle Weine undMalsachen für die Kids. Informell und mit einem schönen Spielplatz daneben kann man im Milchhäusl am Englischen Garten schlemmen oder neben der Surferwelle am Eisbach im Fräulein Grüneis. Wer auf orientalische Küche steht, sollte  unbedingt im Neni vorbeischauen.

Shopping für und mit Kids in München

Nachhaltige und wunderschöne Kleidungsstücke, die sowohl für den Alltag oder die nächste Familienfeier passen, findet ihr bei LOVE Kidswear. Franziska, die Inhaberin, entwirft jedes Stück selbst und lässt diese dann fair in Portugal produzieren. Mittlerweile findet man auch einige Teile für Mamas in den Kollektionen.

Passende Schuhe zur schönen Kleidung findet man beim Kleinen Knurrhahn. In einem Hinterhof versteckt befindet sich der Kinderschuhladen mit Geschmack. Ein Schuh ist schöner als der andere und zudem hat der Laden die Latte für Qualität und Funktionalität ganz weit oben angebracht. Wer hier Schuhe kauft wird ehrlich beraten und verlässt mit einem neuen Lieblingsschuh den Laden.

Für kreative Kids ist der Kinderladen Kunst und Spiel ein Traum. Auf drei Ebenen gibt es alles, was Kinderherzen höher schlagen lässt. Wertvolle Spielsachen, Bastelideen und eine Bücherabteilung sind wie gemacht zum Stöbern und Staunen.

Experimentieren und Forschen während die Eltern einen Kaffee trinken, können die Kids im KOSMOS Kinderladen. Es gibt die zahlreichen Sets zum Lernen und verstehen unserer Umwelt dort nicht nur zu kaufen. Es darf auch vor Ort ausprobiert und mitgemacht werden. Ein toller Geheimtipp, den selbst manche Münchner noch nicht kennen.

Lesestoff der Kinder inspiriert gibt es bei der Kinderbuchhandlung Kuckuck im Lehel. Alle Bücher haben eins gemein, sie drehen sich um die Themen Diversität und Nachhaltigkeit. Zusammen mit einer tollen Beratung, findet hier jedes Kind einen neuen Schmöker.

Kinderfreundliche Museen in München

Museen in München, die Kinder und Eltern gefallen gibt es so einige. Wie wärs zum Beispiel mit einem Ausflug in die Flugwerft Oberschleißheim. Dort könnt ihr ganz besondere Flugzeuge anschauen und sogar einige Trockenübungen als Pilot*in absolvieren.

Oder ihr besucht das Jagd- und Fischereimuseum, das zwar mitten in der Innenstadt liegt, aber niemals überfüllt ist. Zwischen Fuchshöhlen und einer nachgebildeten Unterwasserwelt erinnert wenig an die ehemals gotische Basilika, den Kindern gefällt es dafür umso besser.

Im Deutschen Museum, dem Münchner Klassiker, gibt es einen eigens angelegten Kinderbereich, den man nach oder während dem Besuch im Museum einen Besuch abstatten kann. Wenn ihr ins Deutsche Museum mit Kindern geht, sollet ihr schon vorab eine oder zwei Abteilungen für euch aussuchen. Wir können die Schiffsabteilung sowie das Bergwerk sehr empfehlen.

Wer für Schlechtwettertage noch eine alternative Sucht ist mit dem Kinderkunsthaus bestens bedient. Dort können sich Kinder und Erwachsene gemeinsam kreativ austoben und dabei noch ganz viel Spaß haben.

Ausflugsziele rund um München mit Kindern

Sobald man die Stadtgrenze hinter sich gelassen hat, befindet man sich in der herrlichen Natur. Es gibt soviel zu entdecken, dass wir die vielzelligen Ausflugsmöglichkeiten in und um München mit Kindern einen ganz eigenen Beitrag gewidmet haben. Unsere Top 10 Ausflugsziele findet ihr hier.

Noch mehr Lieblingsplätze findet ihr auf der Website oder ihr lest unsere Sammelposts über die Top 10 Biergärten, unsere liebsten Ausflugsziele oder die schönsten Badeseen in und um München.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.