URLAUB IN UMBRIEN MIT KINDERN

Das grüne Herz Italiens ist ein Urlaubstraum für Familien!

Umbrien wird auch das grüne Herz Italiens oder auch die kleine Schwester der Toskana genannt. Die Region ist nämlich für internationale Urlauber eher unbekannt und noch ein wahrer Geheimtipp. Für Familien, die im Urlaub den Mix zwischen Natur und Neuem Entdecken genauso lieben wie wir, ist Umbrien mit Kindern ein Highlight.

Die hügelige Landschaft ist von saftigen Wäldern und traumhaften Seen eingerahmt. Wegen dem lehmartigen Boden ist Umbrien außerdem eine beliebte Weinregion in Italien. Produziert wird zum Beispiel der Weißwein Trebbiano oder der Rotwein Sangiovese. Außerdem ist Umbrien bekannt für sein hohes Trüffelaufkommen. Besonders im Herbst lohnt es sich auf die Suche zu gehen.

Die Region ist eine Hommage an die italienische Küche. Ganz traditionell werden die Gerichte ohne großen Schnickschnack zubereitet und die Zutaten kommen doppelt gut zur Geltung. Auf die Qualität der Zutaten wird großer Wert gelegt und das Farm-to-table Konzept gewinnt aktuell an Zuspruch. Dass Kids überall mit offenen Armen empfangen werden, versteht sich bei den Italienern von selbst.

Urlaub mit Kindern in einer historischen Burg mit Schwimmbad

Unseren Familientag im schönen Umbrien starten wir im Borgo Castello Panicaglia. In dem alten Schloss fühlt sich die ganze Familie wohl. Die Einrichtung ist gemütlich und im schicken skandinavischen Stil gehalten. Das harmoniert ganz hervorragend mit den alten Gemäuern.

Für Familien gibt es großzügige Familienzimmer. Die Küche im Haus ist exzellent, denn der Küchenchef hat bereits in einem Sterne Restaurant gearbeitet. Jetzt verzaubert er die Gäste im Borgo mit seinen kreativen Gerichten, wofür fast ausschließlich Zutaten aus dem eigenen Anbau verwendet werden. Kombiniert werden dazu passende Weine aus der Region.

Morgens wartet ein großes Frühstücksbuffet mit frischen Säften, hausgemachtem Granola und anderen feinen Speisen. Direkt neben den Tischen gibt es ein Spielzimmer für die Kinder.

Ausflugsziele rund um das Hotel in Umbrien mit Kindern

ber das ist noch lange nicht alles. Sobald die Kinder fertig gegessen haben, machen sie sich auf den Weg zum hauseigenen großen Spielplatz. Der liegt den Berg hinunter und führt an dem Kräutergarten vorbei. Zwischen Bäumen gibt es Balancierstangen, Trampoline, eine urige Windmühle als Spielhaus und eine Rutsche. Wir nutzen die Zeit für einen zweiten Kaffee und machen uns Gedanken für dass heutige Programm in Umbrien mit Kindern.

Scheint die Sonne, muss auf jeden Fall der Swimmingpool des Hauses besucht werden. Aber nicht heute. Das Hotel organisiert jedes Wochenende eine Trüffelsuche. Mit Experten und deren Hunden geht es los in die Wälder Umbriens, auf die Suche nach dem leckeren Pilz. Wer Glück hat, findet einige Trüffel. Das ist vor allem wetterabhängig. Der Trüffel wächst vor allem bei feuchtem Klima. Den Kindern macht die Suche vor allem wegen der Hunde großen Spaß.

Umbrien ist die perfekte Mischung zwischen satter Natur und historischen Städtchen. Nur 40 Minuten vom Borgo entfernt liegt das weltbekannte Assisi und das beschauliche aber sehr hübsche Bevagna.

In Assisi schlendern wir durch die kleinen Gassen und besuchen die Basilika San Francesco. Danach geht es weiter nach Bevagne. Dort finden wir das leckere Restaurant La Delizie Del Borgo mit typisch Küche aus Umbrien. Es liegt direkt im Park und daneben ein Spielplatz für die Kinder. Einen Besuch können wir wirklich empfehlen. Danach machen wir auch hier eine kleine Runde durch das entspannte und alte Städtchen.

Besuch auf den schönsten Weingütern in Umbrien

Direkt um die Ecke von Bevagna startet die Weinregion Montefalco. Falls ihr einen Besuch planen wollt, lasst euch im Hotel unter die Arme greifen. Die Sommelierin des Hauses kennt die meisten Winzer persönlich und kann euch einen Termin vereinbaren.

Wir haben das Weingut di Filippo besucht. Die Weine werden biodynamische und seit Generationen mit Respekt zur Natur und Umwelt hergestellt. Während einer Kutschfahrt durch die Weinberge erfahrt ihr alles Wissenswerte zu dieser Form des Weinanbaus. Auf dem Hof leben noch viele weitere Tiere. Die Pferde, Ziegen, Hühner und Esel werden auf dem Weingut für das Bewirtschaften der Weinreben eingesetzt. Die Kids freuen sich über die neuen tierischen Bekanntschaften.

Das kleine feine Weingut Tenuta Bellafonte liegt hoch auf den Bergen mit Blick auf Assisi. Diese Weine haben uns während der Weinprobe im Hotel schon begeistert und uns direkt hingeführt.

Töpferstudio in Umbrien mit Kindern

Jetzt sind die Kinder wieder dran und wir machen uns auf ins Töpferstudio von Eva. Eva ist Deutsche und hat das große Glück, in Umbrien zu wohnen. Dort führt sie ein kleines B&B und bietet außerdem Töpferkurse für Groß und Klein an. Bei Schönwetter kann man im Garten nach Lust und Laune Schüsseln, Skulpturen oder Fantasieformen modellieren oder man bucht einen Kurs an der Drehscheibe. Alle Infos gibt es hier.

Für uns geht es nach diesem gelungenen Tag zurück ins Hotel. Wir freuen uns auf das leckere Abendessen unter freiem Himmel und genießen den Sonnenuntergang. Für noch mehr Entspannung sorgt das Massageangebot im Hotel. Buona notte Umbria!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.