ENTDECKT ABENTEUERSPIELPLÄTZE IN MÜNCHEN MIT KINDERN

Die schönsten Spielplätze für abenteuerlustige Kids in München!

Unsere Kinder lieben Abenteuerspielplätze, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Erlebnisspielräumen für Kinder. Was gibt es Schöneres, als den eigenen Kindern zuzusehen, wie sie ihr Spiel selbst gestalten und darin aufgehen, in neue Rollen schlüpfen und einfach nur Spaß haben. Welch ein Glück, dass einige dieser Abenteuerspielplätze in München mit Kindern zu finden gibt. In der folgenden Auswahl findet schön gestaltete Spielplätze in der schönsten Stadt.

Kronepark – Spielplatz in München

Den Nockherberg in München verbindet man sofort mit dem jährlich stattfindenden Starkbierfest und der bekannten Paulaner Brauerei. Doch dort gibt es so viel mehr zu entdecken. Im Kronepark, der zum Nockherberg gehört liegt ein toller Spielplatz für Kinder, umgeben von viel Grün. Besonders hat uns gefallen, dass es Spielgeräte für alle Altersgruppen gibt und viel Fläche um sich auszutoben. Das Highlight ist, wie immer die Wasserpumpe. Zusätzlich gibt es viele verschiedene Klettergerüste, ein kleines Häuschen mit Rutsche für Kleinkinder und Kleinkindschaukeln. Für große Kids gibt es Tischtennisplatten und einen Bolzplatz.

Beerencafé – Spielplatz in München

Die Beerencafés in und um München zählen nicht zu den klassischen Abenteuerspielplätzen, aber in der Kombination von aufregenden Spielgeräten sowie der Beerenernte. Es handelt sich längst nicht nur um ein Café, wie der Name vermuten lassen könnte. Es werden einem hier zwar Köstlichkeiten geboten vom Frühstück über kleine Mittagsgerichte bis hin zu köstlichen Kuchen. Bei allen spielen frische Beeren die Hauptrolle. Aber es gibt daneben noch so viel für Kinder zu entdecken. Der Bobbycar-Parcour ist der Hit schon bei den Jüngeren. Die Größeren verstecken sich mit Freude im Strohlabyrinth. Zudem gibt es einen kleinen Streichelzoo, wo die Tiere gefüttert werden dürfen. Der große Traktor aus Holz ist ein Klettergerüst der anderen Art. Zusätzlich gibt es auch noch diverse kleine Holztraktoren. Selbst die Sandkiste ist hier nicht gewöhnlich, denn sie geht in ein Mini-Wasserbecken über und so können die Kids hier mit großem Vergnügen mit dem Wasser im Sand spielen.

Josephsplatz – Spiel- und Klettermöglichkeiten ohne Ende

Der Spielplatz am Josephsplatz ist ein Highlight der unter den Abenteuerpielplätzen in München mit Kindern. Die Spiel- und Klettermöglichkeiten sind gut durchdacht und fordern von den Kindern, ihr ganzes motorisches Geschick zu zeigen. Neben dem Kleinkindbereich mit Nestschaukel, Klettergerüst und Rutsche gibt es für Kinder ab ca. 3 Jahren einen extra Bereich mit altersgerechten Spielsachen. Jeden Dienstag findet auf dem Josephsplatz ein toller Wochenmarkt (von 13:00 bis ca 17:00 Uhr) mit vielen lokalen Ständen statt.

Olympiaberg – Abenteuerspielplatz München

Der Abenteuerspielplatz am Hang des Olympiabergs ist unter Kindern wegen der zahlreichen Spielmöglichkeiten besonders beliebt. Sei es das Baumhaus mit Rutsche, die wackeligen Hängebrücken oder das Boot zur Eroberung der Meere. Hier gehen die Kinder ganz im Spiel auf. Folgt man dem Trampelpfad durch das Gebüsch so gelangt man zum zweiten Teil des Spielplatzes mit der gigantischen Halbkugel, die Kinder mit etwas Geschick sogar besteigen können. Dieser Spielplatz ist für ältere Kinder. Ein paar Meter entfernt von dem Spielplatz liegt außerdem die Olympiaalm, ein kleiner Biergarten mit Aussicht auf den Olympiasee sowie den Fernsehturm. Auf der Olympiaalm könnt ihr euch mit Getränken, gutbürgerlichen Gerichten und Eis stärken.

Wiener Platz – Abenteuerspielplatz in München mit Kindern

Der weitläufige Kinderspielplatz liegt in unmittelbarer Nähe zum Wiener Platz im familienfreundlichen Münchner Viertel Haidhausen. Sofort taucht man hier in die Ruhe der Natur ein, die Stadt scheint ganz weit weg. Der Spielplatz ist auch schon für die ganz Kleinen geeignet. In der Babyschaukel kann erste Spielplatzluft geschnuppert werden. Daneben gibt es eine Rutsche, Wippen und kleine Häuschen für Rollenspiele. Im Sommer kann die groß angelegte Grünfläche innerhalb des umzäunten Spielplatzes hervorragend für ein ausgiebiges Familienpicknick genutzt werden.

Schliersbergalm – Wandern und Spielen auf dem Berg im Münchner Umland

Wer am Wochenende gerne etwas mit den Kindern unternehmen möchte und bereit ist, dafür einige Kilometer zu fahren, ist an der Schliersbergalm genau richtig! Nicht nur, dass die Schliersbergalm über einen tollen Spielplatz am Rande des Waldes verfügt, wo die Rutsche zwischen den Bäumen lang geht. Sondern es gibt mehrere große Kindertrampoline mit einem herrlichen Panorama über den Schliersee. Dazu gibt’s noch den Alpenexpress. Er ist besonders für die Kinder ein großer Spaß. Mit ihm geht es über das hügelige Gelände vor der Schliersbergalm eine Runde auf und ab. Ganz anders ist das Hingehen bei der Sommerrodelbahn. Da kommen auch die Erwachsenen mehr in Schwung. Die Kinder können in Kombi mit einem Erwachsenen mitfahren, ein großer Spaß für alle in der Familie!

Habt ihr einen Abenteuerspielplatz in München mit Kindern, der auf unserer Website auf keinen Fall fehlen darf? Schreibt sie uns unbedingt oder tagt uns gerne auf Instagram (@the_urban_kids) und/oder Facebook (the urban kids)!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.