WANDERUNG MIT GIGANTISCHEM PANORAMABLICK AUF DEN TEGERNSEE

Steiler Aufstieg mit doppelter Belohnung!

Eure Kids und ihr seid schon die ein oder andere Wanderung gewöhnt und das zurücklegen von Höhenmetern geht euch leicht von den Füßen? Dann nehmt unbedingt den familienfreundlichen Wanderweg von Gmund am Tegernsee zum Gasthof Neureuth oder zur Gindlalm in Angriff. Der Aufstieg ist ca 5 km lang und dauert 2 Stunden.

Für uns gehört die Wanderung zu unseren Lieblingstouren, denn die Aussicht und das Panorama auf den Tegernsee, mit dem man belohnt wird, ist einfach grandios. Los geht die Wanderung am Wanderparkplatz Gasse. Von dort auch haltet ihr euch einfach an die Beschilderung Richtung Neureuth und Gindlalm. Der Anstieg geht gut bergauf und es braucht Durchhaltevermögen. Unser Trick für die Wanderung mit Kindern, mit Freunden läuft es sich viel viel leichter.

Nach ca 3,5 km gibt eine Wegkreuzung mit der Option auf einen kürzeren aber dafür umso steileren Aufstieg. Wir haben uns für den steileren Aufstieg entschieden. Für die Kinder war der spannende Weg wie gemacht. Über Wurzeln und Steine geht es für ca 20 min nach oben.

Beim Berggasthof Neureuth angekommen, kann man entweder dort direkt einen Platz auf der Terrasse mit Blick auf den Tegernsee ergattern oder man läuft noch ca 30 min zur Gindlalm, mit mehr Hüttencharakter und das Essen einen Tick besser schmeckt. Wohin es einen am Ende verschlägt, kann jede Familie nach Kondition entscheiden. Bilder von den beiden Hütten werden noch nachgeliefert.

Bergabwärts geht es natürlich viel schneller und bereits nach 1 Stunde ist der Parkplatz in Sicht. Kurz vor dem Parkplatz liegt der idyllische Oberbuchberghof. Dort könnt ihr in dem wunderschönen Garten in dem es von Blumen nur so wimmelt einen leckeren Kuchen und Kaffee genießen, bevor es Richtung Heimat geht.

Filter nach

Parkplatz
Gasse 29
83703 Gmund am Tegernsee

Di – Mi: 08:30 – 18:00 Uhr
Do: 08:30 – 22:00 Uhr
Fr – So: 08:30 – 18:00 Uhr

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare.

Steiler Aufstieg mit doppelter Belohnung!

Eure Kids und ihr seid schon die ein oder andere Wanderung gewöhnt und das zurücklegen von Höhenmetern geht euch leicht von den Füßen? Dann nehmt unbedingt den familienfreundlichen Wanderweg von Gmund am Tegernsee zum Gasthof Neureuth oder zur Gindlalm in Angriff. Der Aufstieg ist ca 5 km lang und dauert 2 Stunden.

Für uns gehört die Wanderung zu unseren Lieblingstouren, denn die Aussicht und das Panorama auf den Tegernsee, mit dem man belohnt wird, ist einfach grandios. Los geht die Wanderung am Wanderparkplatz Gasse. Von dort auch haltet ihr euch einfach an die Beschilderung Richtung Neureuth und Gindlalm. Der Anstieg geht gut bergauf und es braucht Durchhaltevermögen. Unser Trick für die Wanderung mit Kindern, mit Freunden läuft es sich viel viel leichter.

Nach ca 3,5 km gibt eine Wegkreuzung mit der Option auf einen kürzeren aber dafür umso steileren Aufstieg. Wir haben uns für den steileren Aufstieg entschieden. Für die Kinder war der spannende Weg wie gemacht. Über Wurzeln und Steine geht es für ca 20 min nach oben.

Beim Berggasthof Neureuth angekommen, kann man entweder dort direkt einen Platz auf der Terrasse mit Blick auf den Tegernsee ergattern oder man läuft noch ca 30 min zur Gindlalm, mit mehr Hüttencharakter und das Essen einen Tick besser schmeckt. Wohin es einen am Ende verschlägt, kann jede Familie nach Kondition entscheiden. Bilder von den beiden Hütten werden noch nachgeliefert.

Bergabwärts geht es natürlich viel schneller und bereits nach 1 Stunde ist der Parkplatz in Sicht. Kurz vor dem Parkplatz liegt der idyllische Oberbuchberghof. Dort könnt ihr in dem wunderschönen Garten in dem es von Blumen nur so wimmelt einen leckeren Kuchen und Kaffee genießen, bevor es Richtung Heimat geht.

Filter nach

Parkplatz
Gasse 29
83703 Gmund am Tegernsee

Di – Mi: 08:30 – 18:00 Uhr
Do: 08:30 – 22:00 Uhr
Fr – So: 08:30 – 18:00 Uhr

2 Kommentare.

Menü