FAMILIENAUSFLUG ZUM SPITZINGSEE MIT KLEINER WANDERUNG

Genau die richtige Wanderung für Nachwuchsbergsteiger!

Der Seerundgang um den Spitzingsee im Mangfallgebirge ist genau die richtige Route für Familien, die gerne wandern mit Kindern gehen möchten. Der Rundgang ist ca. 3 km lang und kleine oder ausgedehnte Pausen gehören dazu, denn auf dem Weg gibt es einiges zu entdecken.

Während der gesamten Wanderung kann man den grandiosen Blick auf den schönen Spitzingsee mit den Bergen im Hintergrund bewundern. Für die Kinder ist das Wasser anziehend. Im Sommer lassen müde Bergsteigerfüße im erfrischenden Bergsee abkühlen. Wer an der Stümpflingbahn parkt, gelangt auf halber Strecke zu einem schönen Spielplatz direkt am See. Spielgeräte aus Holz, die vor allem die Motorik der Kinder auf die Probe stellen, sind dort zu finden. Direkt gegenüber befindet sich die Spitzing Alm, die zur Einkehr einlädt. Von der Terrasse aus, hat man die Kinder am nahen Spielplatz gut im Blick.

Der Weg um den See ist gut präpariert und man kann gut mit dem Kinderwagen laufen. Es gibt immer wieder Schaukästen, die über die Tierwelt im Wald erzählen. Für die Kinder sind auch die kleinen Trampelpfade abseits des Weges eine schöne Abwechslung, sodass wirklich jedes Kind den Weg mit Spaß und guter Laune bestreiten kann.

Wer nach oder vor der Wanderung noch eine besonders schöne Gelegenheit zum Essen sucht, dem können wir die Albert-Link-Hütte des Deutschen Alpenvereins empfehlen. Um dorthin zu gelangen, wandert ihr vom See aus ca 20 Minuten zur ganzjährig bewirtschafteten Alm. Ein Kinderspielplatz, Sitzplätze in Freien, eine Brotmanufaktur und vor allem eine grandiose Aussicht belohnen den Weg dorthin.

Filter nach

Parkplatz Stümpflingbahn
Lyraweg 6
83727 Schliersee

Ähnliche Beiträge

Genau die richtige Wanderung für Nachwuchsbergsteiger!

Der Seerundgang um den Spitzingsee im Mangfallgebirge ist genau die richtige Route für Familien, die gerne wandern mit Kindern gehen möchten. Der Rundgang ist ca. 3 km lang und kleine oder ausgedehnte Pausen gehören dazu, denn auf dem Weg gibt es einiges zu entdecken.

Während der gesamten Wanderung kann man den grandiosen Blick auf den schönen Spitzingsee mit den Bergen im Hintergrund bewundern. Für die Kinder ist das Wasser anziehend. Im Sommer lassen müde Bergsteigerfüße im erfrischenden Bergsee abkühlen. Wer an der Stümpflingbahn parkt, gelangt auf halber Strecke zu einem schönen Spielplatz direkt am See. Spielgeräte aus Holz, die vor allem die Motorik der Kinder auf die Probe stellen, sind dort zu finden. Direkt gegenüber befindet sich die Spitzing Alm, die zur Einkehr einlädt. Von der Terrasse aus, hat man die Kinder am nahen Spielplatz gut im Blick.

Der Weg um den See ist gut präpariert und man kann gut mit dem Kinderwagen laufen. Es gibt immer wieder Schaukästen, die über die Tierwelt im Wald erzählen. Für die Kinder sind auch die kleinen Trampelpfade abseits des Weges eine schöne Abwechslung, sodass wirklich jedes Kind den Weg mit Spaß und guter Laune bestreiten kann.

Wer nach oder vor der Wanderung noch eine besonders schöne Gelegenheit zum Essen sucht, dem können wir die Albert-Link-Hütte des Deutschen Alpenvereins empfehlen. Um dorthin zu gelangen, wandert ihr vom See aus ca 20 Minuten zur ganzjährig bewirtschafteten Alm. Ein Kinderspielplatz, Sitzplätze in Freien, eine Brotmanufaktur und vor allem eine grandiose Aussicht belohnen den Weg dorthin.

Filter nach

Parkplatz Stümpflingbahn
Lyraweg 6
83727 Schliersee

Menü