WANDERN MIT KIND AUF DEN WAALWEGEN BEI MERAN

Entdeckerfreude pur beim Wandern mit Kind auf dem Walderlerbnispfad des Marlinger Waals!

Die Waalwege verlaufen quasi als Höhenpanoramawege rund um Meran. Ihren Namen haben sie von den Waalen, mit Wasser gefüllte Kanäle entlang der Wege, die zur Bewässerung der Felder dienten. Dank des Wassers ist das Klima herrlich frisch auf den Waalwegen. Da Wasser gerade für Kinder immer eine Faszination ist, sind diese Wege bei Familien sehr beliebt.

Besonders schön mit Kids ist der Walderlebnispfad in Marling. Hier wird spielerisch Wissen rum um die Waalwege vermittelt. Die Kinder werden zu kleinen Forschern und können allerlei ergründen. Durch die Stationen ist die kleine Wanderung in mehrere Etappen eingeteilt. So lassen sich werdende Wanderfreunde gut motivieren, denn der nächste Stopp ist oft nicht weit. Zudem gibt es immer wieder Sitzbänke zum Teil sogar mit Tischen, wo sich prima eine Rast einlegen lässt.

Solange man in der Nebensaison verreisen kann, bietet sie sich besonders an für eine Reise in die Meraner Gegend. In der Hauptsaison kann es teilweise ganz schön voll werden auf den Waalwegen, erst recht mit Gegenverkehr durch andere Wanderer.

Parkplatz:
St. Felixweg, 15
39020 Marling, Bozen
Italien

Ähnliche Beiträge

Entdeckerfreude pur beim Wandern mit Kind auf dem Walderlerbnispfad des Marlinger Waals!

Die Waalwege verlaufen quasi als Höhenpanoramawege rund um Meran. Ihren Namen haben sie von den Waalen, mit Wasser gefüllte Kanäle entlang der Wege, die zur Bewässerung der Felder dienten. Dank des Wassers ist das Klima herrlich frisch auf den Waalwegen. Da Wasser gerade für Kinder immer eine Faszination ist, sind diese Wege bei Familien sehr beliebt.

Besonders schön mit Kids ist der Walderlebnispfad in Marling. Hier wird spielerisch Wissen rum um die Waalwege vermittelt. Die Kinder werden zu kleinen Forschern und können allerlei ergründen. Durch die Stationen ist die kleine Wanderung in mehrere Etappen eingeteilt. So lassen sich werdende Wanderfreunde gut motivieren, denn der nächste Stopp ist oft nicht weit. Zudem gibt es immer wieder Sitzbänke zum Teil sogar mit Tischen, wo sich prima eine Rast einlegen lässt.

Solange man in der Nebensaison verreisen kann, bietet sie sich besonders an für eine Reise in die Meraner Gegend. In der Hauptsaison kann es teilweise ganz schön voll werden auf den Waalwegen, erst recht mit Gegenverkehr durch andere Wanderer.

Parkplatz:
St. Felixweg, 15
39020 Marling, Bozen
Italien

Menü