SPIELPLATZ PLANTEN UND BLOMEN IN HAMBURG

Der Spielplatz der Kindheitsträume

Planten und Blomen ist nicht nur ein wunderschöner Park gleich in Hamburgs Innenstadt, sondern dort gibt es gleich mehrere Kinderspielplätze, die Kinderaugen zum Leuchten bringen. Vielen Hamburgern sind die Spielplätze aus ihrer eigenen Kindheit in bester Erinnerung geblieben. Der größte Spielplatz befindet sich bei den Messehallen und hat alles, was man sich nur vorstellen kann und noch viel mehr. Neben dem klassischen Equipment von Schaukel, Rutsche, Sandkasten etc. gibt es Abenteuerhäuschen zum Rumklettern und Labyrinthäuser zum Verstecken. Besonderen Spaß haben die Kinder daran, rundherum die Berge hochzuklettern und runterzurutschen.

Für heiße Tage gibt es ganz viele Wasserspielmöglichkeiten. Neben zahlreichen Wasserfontänen und Matschgebieten gibt es auch einige Planschbecken. Eins befindet sich oben in einem der Berge und eine Rutsche führt direkt hinein. Da ist der Spaß garantiert!

Für die Kleinsten gibt es einen abgetrennten Bereich des Kinderspielplatzes. Der ist zwar nicht eingezäunt, trotzdem können sie einem hier nicht so leicht ausbüchsen. Ein Kiosk und Toiletten befinden sich direkt beim Spielplatz.

Planten und Blomen ist so riesig, dass man locker einen ganzen Tag hier verbringen kann. Nicht wenige Familien machen am Wochenende hier einen Familienausflug hin. Denn neben den Spielplätzen gibt es noch vieles weiteres zu entdecken wie zum Beispiel den japanischen Garten. Der ist ein wahrer Traum zur Kirschblütenzeit!

Geht man in Richtung Eiskunstlaufhalle, findet man nach ca. 20 Minuten noch ein weiteren großen Spielplatz. Er erstreckt sich über mehrere Bereiche mit abenteuerlichen Rutschen und Seilbahn, extra Kleinkindbereich und diversen Wasserspielmöglichkeiten. Kaum zu glauben, dass man sich mitten in der Stadt befindet!

Filter nach

Glacischaussee 1
20359 Hamburg

Ähnliche Beiträge

Der Spielplatz der Kindheitsträume

Planten und Blomen ist nicht nur ein wunderschöner Park gleich in Hamburgs Innenstadt, sondern dort gibt es gleich mehrere Kinderspielplätze, die Kinderaugen zum Leuchten bringen. Vielen Hamburgern sind die Spielplätze aus ihrer eigenen Kindheit in bester Erinnerung geblieben. Der größte Spielplatz befindet sich bei den Messehallen und hat alles, was man sich nur vorstellen kann und noch viel mehr. Neben dem klassischen Equipment von Schaukel, Rutsche, Sandkasten etc. gibt es Abenteuerhäuschen zum Rumklettern und Labyrinthäuser zum Verstecken. Besonderen Spaß haben die Kinder daran, rundherum die Berge hochzuklettern und runterzurutschen.

Für heiße Tage gibt es ganz viele Wasserspielmöglichkeiten. Neben zahlreichen Wasserfontänen und Matschgebieten gibt es auch einige Planschbecken. Eins befindet sich oben in einem der Berge und eine Rutsche führt direkt hinein. Da ist der Spaß garantiert!

Für die Kleinsten gibt es einen abgetrennten Bereich des Kinderspielplatzes. Der ist zwar nicht eingezäunt, trotzdem können sie einem hier nicht so leicht ausbüchsen. Ein Kiosk und Toiletten befinden sich direkt beim Spielplatz.

Planten und Blomen ist so riesig, dass man locker einen ganzen Tag hier verbringen kann. Nicht wenige Familien machen am Wochenende hier einen Familienausflug hin. Denn neben den Spielplätzen gibt es noch vieles weiteres zu entdecken wie zum Beispiel den japanischen Garten. Der ist ein wahrer Traum zur Kirschblütenzeit!

Geht man in Richtung Eiskunstlaufhalle, findet man nach ca. 20 Minuten noch ein weiteren großen Spielplatz. Er erstreckt sich über mehrere Bereiche mit abenteuerlichen Rutschen und Seilbahn, extra Kleinkindbereich und diversen Wasserspielmöglichkeiten. Kaum zu glauben, dass man sich mitten in der Stadt befindet!

Filter nach

Glacischaussee 1
20359 Hamburg

Menü