WANDERN MIT KINDERN IN DER RAMSAU AM DACHSTEIN: NATUR- UND UMWELTERLEBNISPFAD

Familienwanderung in der Steiermark mit sagenhafter Aussicht!

Werbung – Dieser Beitrag ist in Kooperation mit dem Tourismusverband Schladming-Dachstein entstanden. 

Eine Wanderung voller Abenteuer, neuen Entdeckungen und noch mehr Spaß findet ihr am Natur- und Umwelterlebnispfad am Sattelberg in der Ramsau am Dachstein. Der Sattelberg ist als Kinderberg in der ganzen Region bekannt und macht seinem Namen auf dieser Tour alle Ehre.

Ganze 15 Stationen verteilen sich über die Strecke von 4 Kilometern, auf der sich dreht sich alles um Natur und Umwelt dreht. Es wird an versteinerten Muscheln gefühlt, über Baumwurzeln gehüpft und am Wegrand warten lustige Ratespiele. Ganz zu schweigen von der beeindruckenden Bergkulisse während der ganzen Wanderung. Unterwegs trifft man auf die Sattelberghütte, wo es sich lohnt einzukehren.

Parken könnt ihr am Parkplatz Kinderberg Sattelberg. Von dort startet auch direkt die Wanderung mit Kindern. Zunächst geht es vorbei an Bauernhöfen und einem Hotel. Folgt einfach der Beschilderung, damit könnt ihr nichts falsch machen und steht nach 5 Minuten Fußmarsch am Eingang zum Natur- und Umwelterlebnispfad in der Ramsau. Von da an beginnt der Wanderspaß rund um den Sattelberg. 

Filter by
Land/Country
  • AT - Österreich
  • CH - Schweiz
  • DE - Deutschland
  • ES - Spanien
  • FR - Frankreich
  • HR - Kroatien
  • IT - Italien
  • NL - Niederlande
  • PL - Polen
  • PT - Portugal
  • SE - Schweden
  • SI - Slowenien
  • UK - Großbritannien
Region
  • Allgäu
  • Andalusien
  • Bad Gastein
  • Bad Ischl
  • Berlin
  • Bern
  • Bodensee
  • Bregenzerwald
  • Bretagne
  • Burgenland
  • Dortmund
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • Gardasee
  • Granada
  • Graubünden
  • Hamburg
  • Harz
  • Kärnten
  • Koblenz
  • Köln
  • Krakau
  • Lissabon
  • Ljubljana
  • London
  • Lyon
  • Maastricht
  • Madrid
  • Mailand
  • Mallorca
  • Marbella
  • München
  • Münchner Umland
  • Nimes
  • Nordsee
  • Opatija
  • Osttirol
  • Ottirol
  • Paris
  • Porto
  • Procida
  • Provence
  • Rom
  • Rothenburg ob der Tauber
  • Rovinj
  • Salzburg
  • Salzburger Land
  • Salzkammergut
  • Schwäbische Alb
  • Schweden
  • St. Gallen
  • Steiermark
  • Südtirol
  • Sylt
  • Tarifa
  • Thüringen
  • Tirol
  • Toskana
  • Toulouse
  • Udine
  • Umbrien
  • Venedig
  • Verona
  • Vorarlberg
  • Warschau
  • Warth
  • Wien
  • Zillertal
  • Zinal
  • Zürich

Beste Unterhaltung und Gesprächsstoff auf der Familienwanderung in der Steiermark

Wer mit dem Kinderwagen unterwegs ist, der kann im ersten Teil der Wanderung den Kinderwagenweg direkt zur Sattelberghütte nehmen. Für alle anderen geht es erst durch den Wald und dann über einen kurzen steilen Anstieg bis hoch zum Gipfelkreuz des Sattelbergs. Ein Kinderspiel mit den spannenden Stationen und lustige Quizfragen (die Antwort auf die Quizfragen stehen jeweils auf dem nächsten Schild) am Wegrand.

Schnell ins Gipfelbuch eingetragen und weiter gehts zur nächsten Station. An Schautafeln wird Wissen über Waldbewohner, Umweltschutz, Bäume und deren aktuellen Zustand für Kinder verständlich vermittelt. Damit hat man auch direkt tollen Gesprächsstoff bis zur nächsten Station.

Unsere Kids tragen auf den Fotos ihre Lieblingsteile von namuk, der weltbesten Outdoor-Kleidung für alle Naturabenteurer. Besonders die Kinderrucksäcke haben es den beiden angetan. Sie sind nicht nur optisch wahre Hingucker, sondern auch wahre Platzwunder. Brust und Hüftgurt machen die Rucksäcke tauglich für den Kinderrücken und beim Picknick dienen sie im Nu als Sitzunterlage. Die perfekten Begleiter für alle Expedition also.

Unser Highlight auf der Wanderung am Sattelberg waren definitiv die versteinerten Korallen und Muscheln vom Dachstein. Ein Stück Vergangenheit, das die Kids sehr beeindruckt hat.

Über Serpentinen bergab vorbei am Hochsitz mit Ferngläsern und der Kegelstation steuert man direkt die Sattelberghütte an. Dort wartet ein wahres Spielparadies für die Kinder. Vom Streichelzoo über einen Wasserspielplatz und einer Waldrutsche ist einfach alles geboten. Als Eltern geht man aber keinesfalls leer aus. Die Sattelberghütte ist bekannt für ihre gute Küche. Probiert unbedingt die Kaspressknödelsuppe mit würzigem Steirerkas.

Nachdem ausgiebig geschlemmt und gespielt wurde, läuft sich das letzte Stück zurück zum Parkplatz wie von selbst. Die Wanderung mit Kindern am Sattelberg solltet ihr euch im Familienurlaub in Schladming am Dachstein auf keinen Fall entgehen lassen.

Extra Tipp: Auch bei leichtem Regenwetter ist der Weg ebenfalls gut machbar. Das haben uns gleich mehrere Familien bestätigt. Noch mehr Tipps für die nächste Familienwanderung in der Steiermark findet ihr hier und wer noch eine tolle Unterkunft sucht, der ist bei „Das Dorf in der Stadt“ goldrichtig.

Parkplatz Kinderberg Sattelberg (Natur- und Erlebnispfad)
8972 Ramsau am Dachstein
Österreich

Outdoor

Ähnliche Beiträge