DER JARDIN DU LUXEMBOURG IN PARIS MIT KINDERN

Durchatmen im französischen Stadtpark!

Der Jardin du Luxembourg ist wie Eintauchen in das authentische und etwas entspanntere Paris. Auf den großen Grünflächen kann man herrlich picknicken, es sich auf den bekannten grünen Stühlen bequem machen oder die kleinen Boote auf dem Teich vor dem Palais du Luxembourg beobachten. Zwischendurch finden Foodtrucks ihren Platz und backen zum Beispiel frische Crêpes und Waffeln.

Das Spiel- und Spaßangebot für Kinder ist außergewöhnlich groß. Im Marionettentheater werden französische Geschichtenklassiker vorgespielt. Selbst wenn man kein französisch versteht, lohnt sich ein Besuch um die handgemachten Puppen und Kulissen zu sehen. Ein nostalgisches Karussell dreht seine Runden und dabei dürfen die Kinder mit einem Stock Ringe einsammeln.

Austoben können sich die Kinder auf dem großen Spielplatz, der nach ökologischen Maßstäben gebaut wurde. Der Spielplatz ist für französische Verhältnisse richtig toll gemacht, es gibt sogar einen Kiosk und einen Trinkwasserbrunnen sowie Toiletten im umzäunten Spielplatzareal. Eine große Rutsche, Balancierparcours, eine Seilbahn und viele kleinere Spielgeräte im Sand machen, reizen alle Kinder. Dafür muss man allerdings auch Eintritt bezahlen. 3 Euro pro Kind und 1 Euro für Erwachsende sind sehr fair berechnet.

Filter by

Wir lieben es, einen ganzen Nachmittag im Park zu verbringen. Das perfekte Ziel, um sich nach dem Sightseeing etwas auszuruhen und die Kinder mit Spiel und Spaß zu beglücken. Die Profis bringen Baguettes und Wein mit.

Um-die-Ecke-Tipp: Nur wenige Meter vom Jardin du Luxembourg ist das Restaurant Georgette entfernt. Mit Kids ist man willkommen und binnen Minuten wird ein Gericht, das Kinder schmeckt, in der Küche gezaubert.

Jardin du Luxembourg
75006 Paris
Frankreich

Mo – So: je nach Jahreszeit ab 7:30 Uhr oder 8:15 Uhr – 16:30 Uhr oder 21:30 Uhr.

Ähnliche Beiträge

Menü