ADVENTSMARKT FORSTHAUS KASTEN

ADVENTSMARKT FORSTHAUS KASTEN

Weihnachtliche Stimmung für Klein und Groß garantiert!

Etwas außerhalb Münchens befindet sich der idyllische Adventsmarkt Forsthaus Kasten. Hier ist nur wenig gewöhnlich. Es gibt leckeres Essen, köstlichen Glühwein beziehungsweise Apfel-Holunder-Punsch und viele Sorten handgefertigter Stollen. Die liebevoll gestalteten Marktstände zeigen unterschiedlichste Handwerkskunst. Untermalt wird die weihnachtliche Atmosphäre mit festlicher Musik gespielt von einem kleinen Blasorchester.

Für Kinder gibt es jede Menge Highlights. Regelmäßig schaut der Nikolaus mit Knecht Rupprecht vorbei, stellt den Kindern die obligatorischen Fragen und verteilt kleine Geschenke. Zudem können Kinder Pony reiten oder sich in einer kleinen Kinderkutsche von einem Pony ziehen lassen. Im Tiergelände gibt es eine lebende Krippe zu bestaunen. Abgerundet wird das Kinderprogramm von einem Märchenzelt und weiteren kleinen Attraktionen. Natürlich gibt es auch einen tollen Spielplatz und niedrige Temperaturen oder erster Schneefall halten kaum ein Kind vom Spielen ab.

Der Weihnachtsmarkt ist die ersten zwei Adventssonntage und das dritte Adventswochenende geöffnet.

Das Forsthaus Kasten liegt in der Mitte der Verbindungsstraße zwischen Neuried und Gauting. Mitten im Forst. Die Abfahrt von der Gautinger Straße ist beschildert. Navi-Eingabe: Neuried, Kasten

Ersten 3 Adventswochenenden

Ähnliche Beiträge

ADVENTSMARKT FORSTHAUS KASTEN

Weihnachtliche Stimmung für Klein und Groß garantiert!

Etwas außerhalb Münchens befindet sich der idyllische Adventsmarkt Forsthaus Kasten. Hier ist nur wenig gewöhnlich. Es gibt leckeres Essen, köstlichen Glühwein beziehungsweise Apfel-Holunder-Punsch und viele Sorten handgefertigter Stollen. Die liebevoll gestalteten Marktstände zeigen unterschiedlichste Handwerkskunst. Untermalt wird die weihnachtliche Atmosphäre mit festlicher Musik gespielt von einem kleinen Blasorchester.

Für Kinder gibt es jede Menge Highlights. Regelmäßig schaut der Nikolaus mit Knecht Rupprecht vorbei, stellt den Kindern die obligatorischen Fragen und verteilt kleine Geschenke. Zudem können Kinder Pony reiten oder sich in einer kleinen Kinderkutsche von einem Pony ziehen lassen. Im Tiergelände gibt es eine lebende Krippe zu bestaunen. Abgerundet wird das Kinderprogramm von einem Märchenzelt und weiteren kleinen Attraktionen. Natürlich gibt es auch einen tollen Spielplatz und niedrige Temperaturen oder erster Schneefall halten kaum ein Kind vom Spielen ab.

Der Weihnachtsmarkt ist die ersten zwei Adventssonntage und das dritte Adventswochenende geöffnet.

Das Forsthaus Kasten liegt in der Mitte der Verbindungsstraße zwischen Neuried und Gauting. Mitten im Forst. Die Abfahrt von der Gautinger Straße ist beschildert. Navi-Eingabe: Neuried, Kasten

Ersten 3 Adventswochenenden

Menü