FAMILIENAUSFLUG ALLGÄU: RODELN IN BAD HINDELANG

Ein Winterabenteuer in Bad Hindelang: Rodelspaß auf dem Zwergenweg zur Buchelalpe!

Der Winter im Allgäu verwandelt die Landschaft in ein funkelndes Märchenland aus Schnee und Eis, wie gemacht zum Rodeln in Bad Hindelang mit Kindern. Eine der besten Möglichkeiten, diese zauberhafte Umgebung zu erleben, ist eine Rodeltour auf dem Zwergenweg zur Buchelalpe. Diese Route bietet nicht nur eine atemberaubende Aussicht auf die wunderbaren Ausblick auf die Tiroler und Allgäuer Alpen, sondern auch eine Mischung aus sportlicher Aktivität, kulinarischem Genuss und winterlichem Familienspaß.

Bei winterlichen Ausflügen ist nicht nur die Haut, sondern auch der Schutz der Augen wichtig. Da ist es gar nicht so einfach welche zu finden, die Kids und Eltern gefallen und gleichzeitig auch noch perfekt schützen und bequem sind. Bei den Kinder-Sonnenbrillen von sonnice sunnies können wir da überall einen Haken dranmachen. 100% UV Schutz, leicht, flexibel und mit praktischen Click-On-Scharnieren passen sie sich spielend den Bedürfnissen der Kleinen an. Die cleveren Seitenklappen bieten zusätzlichen Schutz vor Kälte und Blendung durch den Schnee. Das macht sie zum perfekten Begleiter für eine sonnige Tour durch das Winterabenteurer in Bad Hindelang. Wer die Kinder-Sonnenbrillen ebenfalls haben möchte, der spart mit dem Code „THEURBANKIDS15“ 15% auf die Bestellung.

Filter by
Land/Country
  • AT - Österreich
  • CH - Schweiz
  • DE - Deutschland
  • ES - Spanien
  • FR - Frankreich
  • HR - Kroatien
  • IT - Italien
  • IT - Italy
  • NL - Niederlande
  • PL - Polen
  • PT - Portugal
  • SE - Schweden
  • SI - Slowenien
  • UK - Großbritannien
Region
  • Allgäu
  • Andalusien
  • Apulien
  • Bad Gastein
  • Bad Ischl
  • Berlin
  • Bern
  • Bodensee
  • Bregenzerwald
  • Bretagne
  • Dortmund
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • Gardasee
  • Granada
  • Hamburg
  • Harz
  • Kärnten
  • Koblenz
  • Köln
  • Krakau
  • Lissabon
  • Ljubljana
  • London
  • Lyon
  • Maastricht
  • Madrid
  • Mallorca
  • Marbella
  • München
  • Münchner Umland
  • Nimes
  • Nordsee
  • Opatija
  • Ostsee
  • Paris
  • Porto
  • Procida
  • Provence
  • Rom
  • Rothenburg ob der Tauber
  • Rovinj
  • Salzburg
  • Salzkammergut
  • Schwäbische Alb
  • Schweden
  • St. Gallen
  • Steiermark
  • Südtirol
  • Sylt
  • Tarifa
  • Thüringen
  • Tirol
  • Toskana
  • Toulouse
  • Udine
  • Umbrien
  • Venedig
  • Verona
  • Vorarlberg
  • Warschau
  • Warth
  • Wien
  • Zillertal
  • Zinal
  • Zürich

1. Hochwandern über den Zwergenweg

Parkt das Auto am Parkplatz Obergeschwend und los gehts! Das Abenteuer beginnt mit dem Aufstieg über den Zwergenweg, der etwa eine Stunde in Anspruch nimmt. Natürlich kann man die Strecke auch in rekordverdächtigen 40 Minuten bewältigen, aber wenn man mit Kindern unterwegs ist, sollte man realistisch bleiben. Der Weg zum Rodeln in Bad Hindelang mit Kindern schlängelt sich durch verschneite Wälder und offene Felder, während majestätische Gipfel am Horizont aufragen. Überall da, wo Zwerge in allen möglichen Formen auftauchen, können die Kinder eine kleine Abkürzung durch den Wald nehmen. Damit ist für ausreichend Unterhaltung auf dem Weg nach oben zur Buchelalpe gesorgt. Die frische Bergluft und die Stille der Natur begleiten die Wanderung und machen sie zu einem unvergesslichen Erlebnis.

2. Belohnung in der Buchelalpe beim Rodeln in Bad Hindelang mit Kindern

Die Anstrengungen des Aufstiegs werden in der Buchelalpe belohnt, die sich durch ihre biologische Bewirtschaftung und gemütliche Atmosphäre auszeichnet. Hier kann man sich mit herzhaften Suppen, köstlichen Sandwiches und hausgemachten Kuchen stärken. Die Speisen werden aus regionalen, frischen Zutaten zubereitet und bieten einen authentischen Geschmack der Allgäuer Küche. Achtung, es ist nur Barzahlung möglich! Ein Höhepunkt der Buchelalpe ist zweifellos die atemberaubende Aussicht, die sich vor den Gästen erstreckt. Schneebedeckte Gipfel vom Allgäu bis nach Tirol und die reine Schönheit der Natur schaffen eine Kulisse, die jedes Mahl zu einem besonderen Ereignis macht. Vor der Alpe können die Kinder im Schnee spielen, während die Eltern noch einen Kaffee in der Sonne genießen.

3. Rodelabfahrt im Affenzahn

Nach der verdienten Pause wartet der aufregendste Teil der Tour: die rasante Schlittenabfahrt zurück zum Parkplatz. Die Strecke hat zwar keine gefährlichen Abschnitte, aber an einer Stelle begleitet euch eine imposante Steinwand auf der linken Seite. Hier ist Vorsicht geboten. Ein Grund mehr, warum das Mitbringen eines Helms empfohlen wird, besonders wenn Kinder mit dabei sind. Sonst ist die Strecke aber wirklich einfach zu fahren und bringt eine große Portion Spaß und Action für jeden mit.

Packt eure Schlitten ein, schnappt euch die Familie und erlebt den Zauber vom Rodeln in Bad Hindelang im Winter! Noch mehr Ausflugsziele im Allgäu findet ihr hier.

Parkplatz Obergschwend
Obergschwend
87541 Bad Hindelang

Winteröffnung:

Wochentage: Freitag, Samstag, Sonntag, Montag
Bis 15. Januar: 11:00 Uhr – 16:00 Uhr
Ab 16. Januar: 11:00 Uhr – 17:00 Uhr

Altersempfehlung: Kids ab 4 schaffen die Tour, vor allem, wenn noch ein Schlitten dabei ist.

Parkgebühr:
bis 3 Std.: 4,00 Eur
Tagesticket:  5,00 Eur