WILDNISPARK ZÜRICH – DER ÄLTESTE ZOO DER SCHWEIZ

Die typisch schweizerische Natur und Tierwelt aus erster Nähe kennenlernen!

Ein Stückchen außerhalb von Zürich liegt der älteste Zoo der Schweiz, der Wildnispark Langenberg. Innerhalb kürzester Zeit ist man im Einklang mit Tier und Natur angekommen. Egal ob für einen gemütlichen Spaziergang, eine Wanderung oder einfach nur um das Abenteuer Wildnis zu erleben, der Wildnispark ist ein tolles Ziel für einen Tagesausflug mit Kindern in Zürich.

Kids können dort die typische schweizerische Tier- und Pflanzenwelt aus der ersten Nähe sehen und beschnuppern. Trotz der Nähe zur Stadt, bietet der Naturerlebnispark den Tieren und Pflanzen einen ungestörten Lebensraum und somit eine intakte Natur.

Zu Recht ist der Wildnispark darauf sehr stolz auf die Tierhaltung mit Auszeichnung, die er seit vielen Jahren verzeichnen kann. So macht es gleich noch viel mehr Spaß, die Alpenmurmeltiere, Hirsche, Elche, Luchse und Wölfe fast wie in freier Wildbahn zu beobachten. Die Tiere sind nicht in kleine Gehege gezwängt, sondern haben weitläufige Anlagen, in denen sie sich auch zurückziehen und wie in freier Natur verhalten können.

Haben die Kinder erstmal genug Tiere gesehen, ist der Kinderspielplatz das perfekte Kontrastprogramm zum Austoben: Eine Riesen-Hängematte lädt zum Schaukeln ein und ein Seilzug zu einer Fahrt im Sausewind. Neben dem Spielplatz befindet sich ein familienfreundliches Selbstbedienungs-Restaurant mit direktem Einblick in die Bärenanlage.

Von August bis Oktober sind an schönen Mittwoch- und Sonntagnachmittagen „WildnisbotInne“ unterwegs. Sie erzählen Wissenswertes zu ausgewählten Tierarten.

Filter nach

8135 Langnau am Albis
Schweiz

365 Tage 24 Stunden frei zugänglich

Ähnliche Beiträge

Die typisch schweizerische Natur und Tierwelt aus erster Nähe kennenlernen!

Ein Stückchen außerhalb von Zürich liegt der älteste Zoo der Schweiz, der Wildnispark Langenberg. Innerhalb kürzester Zeit ist man im Einklang mit Tier und Natur angekommen. Egal ob für einen gemütlichen Spaziergang, eine Wanderung oder einfach nur um das Abenteuer Wildnis zu erleben, der Wildnispark ist ein tolles Ziel für einen Tagesausflug mit Kindern in Zürich.

Kids können dort die typische schweizerische Tier- und Pflanzenwelt aus der ersten Nähe sehen und beschnuppern. Trotz der Nähe zur Stadt, bietet der Naturerlebnispark den Tieren und Pflanzen einen ungestörten Lebensraum und somit eine intakte Natur.

Zu Recht ist der Wildnispark darauf sehr stolz auf die Tierhaltung mit Auszeichnung, die er seit vielen Jahren verzeichnen kann. So macht es gleich noch viel mehr Spaß, die Alpenmurmeltiere, Hirsche, Elche, Luchse und Wölfe fast wie in freier Wildbahn zu beobachten. Die Tiere sind nicht in kleine Gehege gezwängt, sondern haben weitläufige Anlagen, in denen sie sich auch zurückziehen und wie in freier Natur verhalten können.

Haben die Kinder erstmal genug Tiere gesehen, ist der Kinderspielplatz das perfekte Kontrastprogramm zum Austoben: Eine Riesen-Hängematte lädt zum Schaukeln ein und ein Seilzug zu einer Fahrt im Sausewind. Neben dem Spielplatz befindet sich ein familienfreundliches Selbstbedienungs-Restaurant mit direktem Einblick in die Bärenanlage.

Von August bis Oktober sind an schönen Mittwoch- und Sonntagnachmittagen „WildnisbotInne“ unterwegs. Sie erzählen Wissenswertes zu ausgewählten Tierarten.

Filter nach

8135 Langnau am Albis
Schweiz

365 Tage 24 Stunden frei zugänglich

Menü