HÜTTENERLEBNIS AUF DER EGGERALM IN KÄRNTEN MIT KIND

Leckere Jause und tolle Spielmöglichkeiten auf der kinderfreundlichen Eggeralm!

Vom Fraganter Schutzhaus ist es nicht weit bis zur Eggeralm. Mit kleinen Kindern dauert der Anstieg 20-30 Min. Unterwegs eröffnet sich einem ein schönes Bergpanorama. Aufmerksame Augen entdecken die Waldhimbeeren am Wegesrand.

Meistens hört man schon von Weitem am Läuten der Kuhglocken, dass man sich der Eggeralm nähert. Beim Erreichen der familienfreundlichen Hütte, ist bei den Kindern kein Halten mehr. Erstmal muss alles entdeckt werden und davon gibt es hier vieles. Liebevoll aus Holz geschnitzt wartet für die Kinder eine Eisenbahn und eine Wippe. Das Highlight ist die originelle Kuh, an der sich die Kids sogar am Melken üben können. Und bisschen höher am Kuhstall befindet sich sogar noch eine Schaukel!

Für die Eltern gibt es von der Wirtin hausgemachte Schmankerl. Besonders zu empfehlen ist das Jausenbrettl mit den selbsthergestellten Käsespezialitäten. Ein wahrer Genuss! Während man es sich schmecken lässt, kann man den Kühen, die die Milch gespendet haben, beim Grasen zuschauen. Wie idyllisch!

Die kinderfreundliche Hütte ist ein ideales Ziel, wenn man über die ehemalige Rollbahn das Fraganter Schutzhaus mit Kindern erreicht hat und dort für zwei Nächte bleibt. Will man den mittleren Tag zu Erholung der Beine nutzen, bietet sich die Wanderung zur Eggeralm als kleine Tour an.

Filter nach

Großfragant
ca. 600m oberhalb des Fraganter Schutzhauses
Hohe Tauern, Kärnten
Österreich

Bewirtet:
Juni bis September

Ähnliche Beiträge

Leckere Jause und tolle Spielmöglichkeiten auf der kinderfreundlichen Eggeralm!

Vom Fraganter Schutzhaus ist es nicht weit bis zur Eggeralm. Mit kleinen Kindern dauert der Anstieg 20-30 Min. Unterwegs eröffnet sich einem ein schönes Bergpanorama. Aufmerksame Augen entdecken die Waldhimbeeren am Wegesrand.

Meistens hört man schon von Weitem am Läuten der Kuhglocken, dass man sich der Eggeralm nähert. Beim Erreichen der familienfreundlichen Hütte, ist bei den Kindern kein Halten mehr. Erstmal muss alles entdeckt werden und davon gibt es hier vieles. Liebevoll aus Holz geschnitzt wartet für die Kinder eine Eisenbahn und eine Wippe. Das Highlight ist die originelle Kuh, an der sich die Kids sogar am Melken üben können. Und bisschen höher am Kuhstall befindet sich sogar noch eine Schaukel!

Für die Eltern gibt es von der Wirtin hausgemachte Schmankerl. Besonders zu empfehlen ist das Jausenbrettl mit den selbsthergestellten Käsespezialitäten. Ein wahrer Genuss! Während man es sich schmecken lässt, kann man den Kühen, die die Milch gespendet haben, beim Grasen zuschauen. Wie idyllisch!

Die kinderfreundliche Hütte ist ein ideales Ziel, wenn man über die ehemalige Rollbahn das Fraganter Schutzhaus mit Kindern erreicht hat und dort für zwei Nächte bleibt. Will man den mittleren Tag zu Erholung der Beine nutzen, bietet sich die Wanderung zur Eggeralm als kleine Tour an.

Filter nach

Großfragant
ca. 600m oberhalb des Fraganter Schutzhauses
Hohe Tauern, Kärnten
Österreich

Bewirtet:
Juni bis September

Menü