ENTDECKUNGSTOUR IM PARK JARDÍN DE LA FONTAINE

Spaziergang in der historischen Parkanlage in Nimes mit Kindern!

Der Park Jardin de La Fontaine in Nimes stammt bereits aus dem 17. Jahrhundert, der Turm Magne liegt im Park und ist sogar noch älter.

Der Aufstieg zum Turm lohnt sich. Vorbei antiken Wasserbecken aus römischen Zeiten, die wunderschön angelegte botanischen Gärten und Skulpturen, lässt sich der Weg nach oben mit Kindern gut gestalten. An jeder Ecke gibt es was zu entdecken. Kleine Brücken werden überquert, Tunnel entdeckt, Blumenwiesen und die großen Goldfische im Teich bewundert. Eltern gefällt die traumhafte Kulisse im Park ganz besonders. Ein Spaziergang im Park in Nimes macht der ganzen Familie Spaß!

Wer oben ankommt, wird mit einer schönen Aussicht über die Stadt belohnt. Der Tour Magne erweckt die Neugier aller. Mit Blick auf den Turm und rätseln, wie die Menschen es damals ganz ohne Maschinen geschafft haben ihn zu errichten, lassen sich mitgebrachte Sandwiches genießen.

26 Quai de la Fontaine
30000 Nîmes
Frankreich

Ähnliche Beiträge

Menü