SLOW FASHION IM ISARGOLD IN MÜNCHEN

Nachhaltige Kinderkleidung für Babys und Kids im Isargold in München!

Das Konzept und erst recht die Kleidung von Isargold können sich sehen lassen! Isargold produziert super hübsche Baby- und Kleinkindkleidung komplett nachhaltig in Deutschland und Europa. Dabei kooperieren die beiden Gründerinnen mit verschiedenen sozialen Projekten. So erfahren die beiden Gründerinnen zum Beispiel Unterstützung beim Nähen der Kleidung und helfen damit sozial benachteiligten Frauen.

Das Kleidung kann man sich individuell in Farbe und Stoffart zusammenstellen. Vor Ort im Laden gibt es verschiedene Musterstücke und alle Stoffproben zum Auswählen. Oder man verschafft sich online einen Überblick und bestellt von zu Hause. In etwa zwei Wochen ist dann das individuell genähte Kleidungsstück fertiggestellt. Natürlich kann man sich aber auch für eins der bereits genähten Teile entscheiden und hat dies sofort.

Damit die Kleinsten es bequem haben, ist die Kleidung entsprechend komfortabel gewählt zum Beispiel mit Pumphosen oder Wickeljacken. Aber es gibt auch schicke Kleider, Röcke, Hemden und Shorts, die im Komfort nichts nachstehen. Farblich ist die Kleidung überwiegend in modern schlichten Farbtönen wie grau, beige, blau und rosé gehalten. Die Stoffe variieren von Baumwolle, Leinen über Jeans und Sweat.

Hier kauft definitiv nicht nur guter Stil sondern auch das gute Gewissen mit ein.

Häberlstraße 15a
80337 München

Di – Fr: 10:00 – 15:00 Uhr

Ähnliche Beiträge

Menü