SONNENLAND DRAISINENTOUR MIT KINDERN IM MITTELBURGENLAND

Natur- und Genusserlebnisse auf nostalgischen Schienen!

Werbung: Die Sonnenland Draisinentour durften wir im Zuge unserer Zusammenarbeit mit dem Burgenland Tourismus entdecken. 

Share with family and friends

Bei der Sonnenland Draisinentour schwingt ihr euch gemeinsam auf eines der rollenden Schienen-Gefährte und schon geht das Erlebnis los. Besonders praktisch: es geht von Bahnhof zu Bahnhof, wo ihr euch jeweils mit den verschiedensten Schmankerln aus der Region verwöhnen und Pause machen könnt.

Zwischendurch werden Schranken am Weg geöffnet – da dürfen auch die Kinder mal Hand anlegen, was ihnen natürlich besonders gefällt. Da die Draisinen ordentlich an Geschwindigkeit aufnehmen, weil immer zwei kräftig in die Pedale treten, vergeht die Fahrt wahrhaftig im Sausewind.

Günter, der Inhaber hatte bereits vor mehr als 20 Jahren die Idee, die alte Bahnstrecke neu zu beleben und wurde dafür erstmal belächelt. Wer die Meisterleistung, jetzt begutachtet, kann nur den Hut ziehen. So eine Draisinentour verbindet eine Entdeckerreise auf stillgelegten Gleisen mit Natur- und Genusserlebnissen und das auf eine wunderbar neue Art und Weise.

Filter by
Land/Country
  • AT - Österreich
  • CH - Schweiz
  • DE - Deutschland
  • ES - Spanien
  • FR - Frankreich
  • HR - Kroatien
  • IT - Italien
  • NL - Niederlande
  • PL - Polen
  • PT - Portugal
  • SE - Schweden
  • SI - Slowenien
  • UK - Großbritannien
Region
  • Allgäu
  • Andalusien
  • Bad Gastein
  • Bad Ischl
  • Berlin
  • Bern
  • Bodensee
  • Bregenzerwald
  • Bretagne
  • Burgenland
  • Dortmund
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • Gardasee
  • Granada
  • Graubünden
  • Hamburg
  • Harz
  • Kärnten
  • Koblenz
  • Köln
  • Krakau
  • Lissabon
  • Ljubljana
  • London
  • Lyon
  • Maastricht
  • Madrid
  • Mailand
  • Mallorca
  • Marbella
  • München
  • Münchner Umland
  • Nimes
  • Nordsee
  • Opatija
  • Osttirol
  • Ottirol
  • Paris
  • Porto
  • Procida
  • Provence
  • Rom
  • Rothenburg ob der Tauber
  • Rovinj
  • Salzburg
  • Salzburger Land
  • Salzkammergut
  • Schwäbische Alb
  • Schweden
  • St. Gallen
  • Steiermark
  • Südtirol
  • Sylt
  • Tarifa
  • Thüringen
  • Tirol
  • Toskana
  • Toulouse
  • Udine
  • Umbrien
  • Venedig
  • Verona
  • Vorarlberg
  • Warschau
  • Warth
  • Wien
  • Zillertal
  • Zinal
  • Zürich

Pausen erwünscht

Entlang der Strecke sind Pausen nicht nur erwünscht, sondern ein absolutes Muss. Freut euch unterwegs auf kulinarische Highlights, die das Sonnenland zu bieten hat inklusive der exquisiten Weine der Region. Dazu warten drei bewirtete Stationen am Rand der Schienen auf euch. Wer halten möchte, kann die Draisine einfach aus dem Gleis heben und später weiterfahren.

  • Magazin: Wenn ihr euch für die Draisinenfahrt mit einem ausgiebigen Essen stärken wollt, ist das Magazin in Stoob der richtig Platz.
  • Mittelstation: Das neue Restaurant am alten Bahnhofsgelände in St. Martin ist das Herzstück der Draisinentour. Mit einem hochwertigen Konzept bietet es neue Geschmackswelten und eine einzigartige Location mitten im Sonnenland. Die Küche legt den Schwerpunkt auf regionale Speisen, neu interpretiert.
  • Bahnhofsbäckerei in Lackenbach: Die „süße Station“ ist ein charmantes Selbstbedienungsrestaurant mit nostalgischem Flair, das alle Liebhaber von Mehlspeisen begeistert. Hier werden frisch zubereitete Palatschinken, herzhafte Waffeln und feine Desserts serviert.

Praktische Informationen

Die gesamte Strecke ist 23 km lang und dafür solltet ihr etwa 2 Stunden Fahrt einplanen. Am Startbahnhof bekommt ihr eine passende Draisine für bis zu 12 Personen und macht euch damit auf den Weg. Zum Treten kann man sich immer wieder abwechseln. Die Bahnstrecke zwischen Neckenmarkt und Oberpullendorf verläuft flach und es gibt nur minimale Steigungen. Deshalb haben auch die Kinder ihren Spaß am Treten. Die Saison startet im April und bis in den Oktober hinein kann man die Strecke befahren.

Draisinentour Startbahnhof an geraden Tagen
Bahngasse, 7311 Neckenmarkt

Draisinentour Startbahnhof an ungeraden Tagen
Bahngasse, 7350 Oberpullendorf

Draisine für 4 ab 78 Euro/Tag

weitere Infos: hier

Mo – Fr: 10.00 – 12.00 Uhr
Sa & So: 9.00 – 12.00 Uhr

Outdoor

Ähnliche Beiträge